4stats
Anamnese: Symptome, Krankheitsgeschichte, Lebensumstände

MENU






Patientengespraech


Patientengespräch


Eine homöopathische Fallaufnahme (die sog. „Erst-Anamnese“) braucht etwa zwei Stunden Zeit. Ich bespreche mit dem Patienten seine aktuellen Beschwerden, frühere Erkrankungen und seine gesamte Befindlichkeit. Besonders aufschlussreich sind dabei sein Gemütszustand sowie seine Ess-, Trink- und Schlafgewohnheiten. Auch die Krankheitsgeschichte der Familie wird berücksichtigt.

Dieses ausführliche Gespräch bildet die Grundlage für die gesamte Behandlung: je genauer die einzelnen Faktoren geschildert werden, desto gezielter kann eine Therapie sein. Die Mitarbeit des Patienten ist somit nicht nur erwünscht, sondern notwendig.
Für diese Gespräche verwende ich einen Anamnese-Fragebogen, den ich Ihnen gern schon im Voraus zukommen lasse.

Impressum & Datenschutzerklärung